adARTIS Cloud Solutions

Cloud Architekt (m/w)

Wir suchen Cloud Architekten zur Konzeption von Cloudlösungen für unsere Kunden.

Als Cloud Architekt haben Sie ein gutes Verständnis der drei großen Clouds (OpenStack, Amazon AWS und Mircosoft Azure) und können für unsere Kunden Konzepte entwickeln um diese Clouds ideal zu nutzen.

Zudem kennen Sie sich mit PaaS Lösungen sehr gut aus, seien es Cloud Foundry, openShift oder ähnliche Lösungen.

Idealerweise kennen und nutzen Sie auch Orchestrierungslösungen wie Cloudify oder Terraform.

Wir suchen sowohl Profis als auch Anfänger mit soliden Linux Kenntnissen die bereit sind sich in die Themen einzuarbeiten.

Trauen Sie sich!

Bewerben Sie sich noch heute bei uns und senden eine Bewerbung an bmueller [at] adartis.de

Cloudify

Cloudify ist eine Software um Anwendungen in einer Cloud zu installieren bzw. zu orchestrieren. Sie ist im Prinzip ähnlich wie Cloud Foundry, jedoch keine Plattform, also kein PaaS. Sie ist eher ähnlich wie OpenStack Heat zu sehen, also ein Orchestrierungswerkzeug, nur wesentlich komfortabler.

Mit Hilfe von Cloudify können komplexe Anwendungen installiert werden und dabei kann auf die gesamte Infrastruktur der Cloud zugegriffen werden.

Dadurch ist es mittels Cloudify wesentlich einfacher Altanwendungen in die Cloud zu bringen die ursprünglich nicht für die Cloud geschrieben wurden.

Zudem ist es einfacher Anwendungen in die Cloud zu bringen die sich nicht in das Schema einer PaaS Plattform wie z.B. Cloud Foundry pressen lassen.

Kontaktieren Sie uns per E-Mail und erfahren Sie mehr !  E-Mail: bmueller [at] adartis.de

Cloud Foundry

Cloud Foundry ist eine universelle PaaS Plattform. PaaS steht für Platform as a Service und bedeutet dass man hierauf Anwendungen deployen kann ohne sich vorher um Betriebssysteminstallationen oder andere Voraussetzungen kümmern zu müssen.

Mit Hilfe des Cloud Foundry Befehls "cf push" wird einfach eine Anwendung auf Cloud Foundry geladen und um sie herum automatisch die passende Laufzeitumgebung hochgezogen. Cloud Foundry inspiziert dazu einfach die hochgeladenen Dateien und erkennt dabei ob es sich um Javacode, .NET Code, node.js oder andere Arten von Code handelt. Bei Javacode wird z.B. eine Tomcat oder WebSphere Umgebung automatisch aktiviert und der Javacode läuft nach dem cf push Befehl schon und kann per Browser zugegriffen werden.

Kontaktieren Sie uns per E-Mail und erfahren Sie mehr !  E-Mail: bmueller [at] adartis.de

Über uns

adARTIS hat eine lange Geschichte im Bereich Netzwerke und Systemintegration.

Schon 1991 waren wir im Bereich Netzwerke unterwegs. Mit Aufkommen der PCs spezialisierten wir uns auf die TCP/IP Vernetzung von PCs und UNIX. Um 1995 waren wir das führende Systemhaus in Deutschland im Bereich UNIX basierende Serverlösungen für PCs und Macs.

Um das Jahr 2000 spezialisierten wir uns auf den Bereich Lotus Notes und dann ab ca. 2005 auf Unix-basierte Serverlösungen zur E-Mail Verschlüsselung.

Ab 2002 war einer unserer Schwerpunkte zudem der WebSphere Application Server und wir betreuten eine Reihe von WAS Lösungen für diverse Kunden.

Ab 2012 sind wir im Bereich OpenStack Cloud Lösungen engagiert und darin heute eines der führenden Systemhäuser Deutschlands, mit OpenStack KnowHow in mehreren OpenStack Distributionen und einer Reihe von Plattformen.

Zusammen mit der Firma BULL entwickeln wir OpenStack Lösungen für deren Bullion Server.

Seit Mitte der 90er Jahre sind wir zudem Partner der Firmen Sun und IBM